Über uns

Der CDU-Ortsverband Kropp stellt sich vor:

Mit unseren derzeit mehr als 70 Mitgliedern gehört der CDU-Ortsverband Kropp zu den großen Ortsverbänden des CDU-Kreisverbandes Schleswig-Flensburg.

Das gibt uns die Chance, Politik nicht nur für Kropp, sondern auch weit über die Ortsgrenze hinaus mit zu gestalten.

Zusammen mit den Ortsverbänden Groß Rheide, Tetenhusen, Börm und Dörpstedt bildet der Ortsverband Kropp den Bezirksverband Kropp, der von unserem Gemeindevertreter und Kreispräsidenten Ulrich Brüggemeier (persönliche Angaben siehe Rubrik "Mandatsträger") geführt wird.

Der Ortsverband hat die Aufgabe
• das Gedankengut der CDU zu verbreiten und für die Ziele der CDU und die Mitgliedschaft zu werben,

• die Mitglieder über alle wichtigen politischen Fragen zu unterrichten und sie zur Teilnahme an der praktischen Politik anzuregen,

• die politische Willensbildung in allen Organen der CDU und im öffentlichen Leben zu fördern,die Belange der CDU gegenüber den Behörden seines Bereichs zu vertreten und

• die Beschlüsse und Richtlinien der überörtlichen Parteiorgane durchzuführen.

Die Organe des Ortsverbandes sind die Hauptversammlung (Mitgliederversammlung)
und der Vorstand (siehe CDU-Satzung in der Homepage-Rubrik "Downloads").

Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Ortsverbandes, während die Hauptversammlung im Wesentlichen zuständig ist für

• die Beschlussfassung über alle das Interesse des Ortsverbandes berührenden Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, soweit hierfür nicht überörtliche Parteiorgane oder nach dem Gesetz andere Einrichtungen zuständig sind,

• die Entgegennahme der Jahresberichte und die Entlastung des Vorstandes,

• die Wahl des Vorstandes und

• den Erlass der Geschäftsordnung und der Richtlinien der örtlichen Kommunalpolitik.

Ende November 2017 wurde der Vorstand des Ortsverbandes neu gewählt (Einzelheiten zu den Personen und die jeweiligen Kontaktadressen siehe Homepage-Rubrik "Wir über uns/Vorstand"):

Vorsitzender: : Holger Schwien

stv. Vorsitzender: Michael Jöns

Schatzmeisterin: Helma Wecker

Schriftführer: Klaus Kahl

Mitgliederbeauftragter: Adrian Schulz

Beisitzerinnen und Beisitzer:  Klaus Lorenzen, Ulrich Brüggemeier, Lars Underberg, Klaus Roddewig, Dörthe Völschow-Wehner und Ralph Hirschberg

In Kropp ist die CDU die bestimmende politische Kraft. Bei der letzten Kommunalwahl im Mai 2013 erhielten sieben  (von 10 Direkt-) Kandidaten der CDU in ihren jeweiligen Wahlkreisen das Vertrauen der Mehrheit der Kropper Bürgerinnen und Bürger und wurden direkt in die Gemeindevertretung gewählt. Ein Kandidat kam als Listenkandidat in die Gemeindevertretung.

Mit 8 von 19 Mandaten ist die CDU - Fraktion erneut die stärkste Kraft  der Gemeindevertretung (SPD: 7 Sitze, AWK: 4 Sitze), an deren Spitze  Bürgervorsteher Klaus Lorenzen aus unseren Reihen steht. Er wurde am 18. Juli in der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung als der politische Repräsentant unserer Gemeinde einstimmig wieder gewählt.

Mit Ulrich Brüggemeier, dem neuen Kreispräsidenten im Kreis Schleswig-Flensburg, stellen wir auch den 1. stv. Bürgermeister der Gemeinde Kropp.

Obwohl wir leichte Verluste zu beklagen hatten (-1,5 %) sind wir mit dem Ergebnis der Kommunalwahl 2013  zufrieden!  Beklagenswert ist jedoch die geringe Wahlbeteiligung von deutlich unter 50 %..

Das Ergebnis der Kommunalwahl 2013 in Zahlen:
CDU: 44,2 %, SPD: 36,6 %, AWK: 19,2 %.

Uns freut auch, dass wir dazu beigetragen haben, dass die CDU in Schleswig-Holstein die deutliche stärkste politische Kraft wurde und heute wieder mit Daniel Günther den Ministerpräsident stellt.

Das ist ein gutes Signal für die kommende Kommunalwahl, bei der wir unser Ergebnis von 2013 als stärkste politische Kraft in der Gemeinde noch verbessern wollen.

 

Der CDU-Ortsverband ist aber nicht nur auf der politischen Bühne unserer Gemeinde präsent/aktiv:

Jährlich bieten wir zahlreiche öffentliche, gesellschaftliche Veranstaltungen für die Kropper Bürgerinnen und Bürger an:

- die monatlichen Skat- und Doppelkopfabende,

- Mitgliederfahrten (beispielsweise zum Containerhafen Hamburg, zum KKw Brünsbüttel, zum REpower-Werk in Husum,in die Hamburger Hafencity und zuletzt ins Völkerkundemuseum und der Werft Blohm und Voss/siehe Fotogalerie), an denen regelmäßig auch Freunde und Gäste der Partei teilnehmen,

- den traditionellen Punschabend für Mitglieder und Freunde der Partei zum Jahresende.

- Für politisch Interessierte finden jeweils am letzten Donnerstagabend, 19:30 Uhr, eines Quartals Öffentliche Informationsabende im Gasthaus Bandholz statt, um Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde die Gelegenheit zum Gespräch/zur Diskussion mit den Mandatsträgern unserer Partei über kommunale oder auch überregionale politische Ereignisse und Vorhaben zu geben.

- Zur Erinnerung an die in den Kriegs- und Nachkriegsjahren in den Kropper "Anstalten" verstorbenen 1000 Hamburger Mitbürger hat es sich der CDU-Ortsverband zur Aufgabe gemacht, zusammen mit anderen Institutionen der Gemeinde den sog. "Hamburger Friedhof" südlich der Gemeinde  als Erinnerungspark herzurichten und zu pflegen (Einzelheiten: siehe Fotogalerie).

(Termine siehe Homepage, Schaukasten der CDU vor dem Rathaus und regionale Tageszeitungen)

Machen Sie bei uns mit!

„Politik ist die planvolle Gestaltung des gesellschaftlichen Zusammenlebens der Menschen. Sie geht jeden an. Nur wer in der Politik mitmacht, kann für sich, unsere Kinder und Kindeskinder die Zukunft gestalten.“

Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Worte von C.F. v. Weizäcker und unser Engagement zum Wohle der Einwohnerinnen und Einwohner Kropps Sie veranlassen könnte, sich unserem Ortsverband anzuschließen, um zusammen mit uns aktiv Kommunalpolitik zu betreiben.

Zur aktiven Mitarbeit gewinnen möchten wir insbesondere junge Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde. Die Meinung und das Engagement der jungen Mitbürger für das ortspolitischen Geschehen ist uns deshalb so wichtig, weil viele politische Entscheidungen in der Gemeindevertretung sich erst in der Zukunft auswirken und gerade sie davon berühren werden.

Und so einfach ist es, Mitglied zu werden oder sich über den Ortsverband zu informieren: Wenden Sie sich an ein Vorstandsmitglied des CDU-Ortsverbandes oder an den/die CDU-Gemeindevertreter/in Ihres Wahlkreises

(siehe Rubrik: Vorstand/Mandatsträger).

Für Kurzentschlossenene:

Zum Mitmachen in der CDU finden Sie einen Aufnahmeantrag in die Partei in unserer Homepage (siehe Rubrik "downloads" - Aufnahmeantraganklicken!) und senden Sie ihn an den Ortsvorsitzenden der Kropper CDU, Holger Schwien
(e-Mail: Holger.Schwien [at] t-online.de)

Verfasser: Holger Schwien